Studiokino zeigt amerikanischen Filmklassiker
CADENBERGE re · Den amerikanischen Filmklassiker „Life is a Cabaret“ mit Liza Minelli und Michael York aus dem Jahr 1972 zeigt das Studiokino Taubenhof am Freitag, 29. Dezember, um 19.30 Uhr in der Originalversion. Zu Beginn der leicht dekadenten 1930er Jahre zieht der englische Student Brian Roberts in eine billige Berliner Pension, in der sich auch die unkonventionelle amerikanische Varieté-Sängerin Sally Bowles (Liza Minelli) eingemietet hat. Die begabte Sally ist der Star des verruchten Kit-Kat- Klubs – ein Cabaret, in dem sie gemeinsam mit dem begnadeten Conférencier
(Joel Grey) furiose und grellaufreizende Gesangs- und Tanznummern präsentiert, vor der Realität des sich im Hintergrund etablierenden Nazi-Grauens. Sally sucht weiterhin lebenshungrig und ungeniert ihren Weg nach oben. Sie
träumt von der ganz großen Karriere und, als sie den Engländer Brian trifft, auch von der großen Liebe. Ihr Traum wird wahr, für kurze Zeit. Liza Minnellis Durchbruch mit „Cabaret“ war zugleich der Höhepunkt ihrer Filmkarriere, in der sich ähnliche Erfolge nicht wiederholten; bei der Judy-Garland-Tochter stehen schwere Krankheiten sowie Alkohol- und Drogen-Missbrauch auf der Schattenseite des Erfolges.