CUXHAVEN re · Ein 20-jähriger Otterndorfer wurde heute gegen 2 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Unfallverursacher beging Unfallflucht. Der junge Mann war mit einem Ackerschlepper mit
Anhänger unterwegs von Altenbruch nach Lüdingworth. Kurz hinter dem Ortseingang kam ihm ein PKW auf seinem Fahrstreifen entgegen. Der Traktor-Fahrer konnte mit dem Gespann zwar dem PKW ausweichen, geriet
dadurch aber in den rechten Seitenraum. Der Anhänger prallte gegen einen Baum. Der Ackerschlepper riss vom Anhänger ab und blieb in der Franz-Grabe-Straße stehen. Der Otterndorfer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher fuhr weiter. An dem Gespann entstand Sachschaden von etwa 9.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.