STOTEL re · Gestern Nachmittag ging gegen 14.50 Uhr die Meldung einer brennenden Grasfläche auf der A 27 zwischen den Anschlussstellen Stotel und Hagen ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten rund 70 Meter des Mittelstreifens. Die Feuerwehr löschte den Brand mit zwei Strahlrohren. Während der Brandbekämpfungsmaßnahmen musste die Polizei auf beiden Seiten die Autobahn für ca. 45 Minuten sperren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.