CUXHAVEN re · Eine 21-Jährige aus dem Kreis Stade wurde am Dienstagnachmittag gegen 17.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen wird als Unfallursache Ablenkung durch
Handynutzung angenommen. Die junge Frau war mit ihrem VW Golf auf der B73 zwischen Cuxhaven und Otterndorf unterwegs in Richtung Hamburg. Auf gerader Strecke kam der PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, rutschte in einen Graben und prallte gegen einen Baum. Die 21-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Wagen entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.