BELUM re · Seit dem 11. Juni kommt es auf der B 73, zwischen Dingwörden und dem Hadelner Kanal, zu Behinderungen. Die B 73 wird zurzeit von Dingwörden bis etwa 150 Meter vor dem Hadelner Kanal auf ganzer Länge und Breite erneuert. Die Bauausführung der Fahrbahn erfolgte bisher in halbseitiger Bauweise.
Im Zuge der Erneuerung der Ortsdurchfahrt Belum wurde jedoch bei der Fertigstellung der ersten Fahrbahnhälfte festgestellt, dass die vorhandenen Breiten für die Sicherheit der Mitarbeiter der ausführenden Baufirma nicht ganz ausreichen. Daher wurde beschlossen die restlichen Arbeiten an der Fahrbahn in der Ortsdurchfahrt Belum unter Vollsperrung durchzuführen, um die Arbeitssicherheit während der Maßnahme zu gewährleisten.
Die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Belum wird vom 6. bis zum 9. August, 6 Uhr, eingerichtet und rechtzeitig zum Beginn des Schülerverkehrs wieder aufgehoben. Der Verkehr in Richtung Stade wird über die vorhandene Umleitungsstrecke der Fahrtrichtung Cuxhaven umgeleitet. Die Umleitungsstrecke geht von Cadenberge aus von der B 73 bei Neuhaus auf die L 144 über Neuhaus, Kehdingbruch und Bülkau sowie im weiteren Verlauf über die K 16 in Bülkau und Osterbruch nach Otterndorf.
Ab dem 9. August werden die weiteren Bauabschnitte unter halbseitiger Sperrung fortgeführt. Die Verkehrsteilnehmer in Fahrtrichtung Cuxhaven werden wie bisher umgeleitet und in Fahrtrichtung Stade kann die Baustelle passiert werden. Nachdem die Fahrbahn der B 73 wieder hergestellt ist, werden noch Arbeiten an den Nebenflächen – Radweg, Zufahrten, Einmündungen und den Rastplätzen – erforderlich. Zur Verkehrsregelung wird hier, sofern erforderlich, eine mobile Baustellenampel eingesetzt.
Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Mitte September andauern, witterungsbedingte Verzögerungen sind jedoch möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.