LANGEN re · Ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve am Barwarder Weg von Imsum in Richtung Langen ist am gestrigen Donnerstag gegen 15.15 Uhr ein Motorradfahrer auf einer Art Splitt ins Schleudern geraten. Dabei geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn und stürzte in einen Graben. Dank der guten Reaktion des Motorradfahrers ist es bei Sachschäden geblieben. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass von einem unbekannten Fahrzeug Ladung (Splitt) auf die Straße gelangt war und somit die Gefahrenstelle verursachte. Es handelte sich um sehr feinen Splitt, der sich auf einer Fläche von 200 mal 30 Zentimeter auf der rechten Fahrbahn in Richtung Geestland/Langen befand. Zeugen möchten sich bitte bei der Polizeistation Langen unter (04743) 92 82 70 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.