LAMSTEDT re · Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt Lamstedt ab Montag, 1. Oktober, ab dem Kreuzungsbereich L 116/B 495 in Richtung Hemmoor für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Der Anliegerverkehr ist von der Sperrung eingeschränkt betroffen. Es werden wöchentliche Baubesprechungen mit möglicher Bürgersprechstunde im Baubüro vor Ort stattfinden. Der Verkehr wird ab Hemmoor über die Bundesstraße 73 in Richtung Hechthausen und weiter über die Landesstraße 116 Richtung Lamstedt umgeleitet. Die Umleitung aus Richtung Lamstedt erfolgt umgekehrt. Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert und die Gewichtsbeschränkung auf der Landesstraße 116 für die Bauzeit aufgehoben. Der Fußgänger- und Radverkehr wird durch die Baumaßnahme nicht beeinträchtigt. Die Straßenbauarbeiten werden voraussichtlich bis zum 16. November andauern. Witterungsbedingte Verzögerungen im Bauablauf sind möglich. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Stade bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner von Lamstedt um Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.