NORDHOLZ re · Bereits in der Nacht zu Freitag war die Postfiliale im Scharnstedter Weg in Nordholz Ziel von bislang unbekannten Tätern. Wurde hierbei noch geringer Schaden angerichtet, so schlugen Täter in der Nacht zu Sonntag nochmals richtig zu. Nach dem Eindringen in das Objekt wurde ein großer schwerer Tresor entwendet, der eventuell mit einem größeren Fahrzeug abtransportiert worden ist. Eine Schadenshöhe ist bislang nicht zu nennen. Aufgrund der hohen Sachschäden bleibt die Postfiliale jedoch zumindest am heutigen Montag geschlossen.
Im Zusammenhang mit den beiden Taten benötigt die Polizei Zeugen, die Hinweise zu Beobachtungen und insbesondere zu Fahrzeugen geben können, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten. Als Tatzeitraum werden für beide Taten die gesamten Nächte gesehen. Zeugen melden sich bitte unter (0 4721) 57 30 bei der Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.