CUXHAVEN re · Eine 65-jährige Frau wurde am Montagnachmittag gegen 15 Uhr bei einem Unfall am Schneidemühlplatz schwer verletzt. Die Frau schob ihr Fahrrad über die Straße, obwohl die Fußgängerampel rot zeigte. Ein von links kommender 21-jähriger Cuxhavener konnte seinen Toyota nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste die Fußgängerin. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden blieb gering.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.