CUXHAVEN re · Am gestrigen Donnerstag fuhr um 9:50 Uhr der 22-jährige Fahrer eines VW Passat von der A 27 kommend, kurz vor dem Kreisverkehr am Autobahnende in Cuxhaven auf einen verkehrsbedingt haltenden Nissan Navara auf. Der Passat-Fahrer sowie seine 23-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. Der 37-jährige Fahrer des Nissan ebenfalls. An beiden Autos entstanden erhebliche Sachschäden. Neben Kräften der Berufsfeuerwehr Cuxhaven waren aufgrund der Erstmeldung über mehrere verletzte Personen auch mehrere Rettungswagen im Einsatz. Die Fahrbahn war bis etwa 10.30 Uhr voll gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.