CUXHAVEN re · Sonntagfrüh gegen 6.35 Uhr wurde die Polizei in Cuxhaven alarmiert, da es vor einer Diskothek in der Holstenstraße zu einer Körperverletzung gekommen sei. Die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ein 18-Jähriger unmittelbar nach dem Verlassen der Diskothek von mehreren Personen geschlagen und am Boden liegend, getreten worden sein soll. Der alkoholisierte Heranwachsende erlitt dabei Verletzungen und suchte einen Arzt auf. Bei den Tätern soll es sich um eine Gruppe von vier jungen Männern mit ausländischem Erscheinungsbild gehandelt haben. Diese seien über die Kapitän-Alexander-Straße in Richtung Nordersteinstraße geflüchtet. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter (04721) 57 30 an die Polizei zu wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.