CUXHAVEN re · Auf eine Reise in den Alltag eines Hundefrauchens nimmt Ildikó von Kürthy (Foto: Grimm) die Besucher am Mittwoch, 7. November, um 20 Uhr – musikalisch begleitet wird sie von Reinhold Beckmann – im Stadttheater Cuxhaven mit.
Glück und Katastrophen aus dem Leben eines Frauchens. Irrsinn auf Hundewiesen, späte Erfüllung mit Gassibeutel und wie Hilde beim Hunderennen gegen einen Spaniel namens Joe Cocker verlor. Was soll das heißen: Das ist doch nur ein Hund? Das ist Hilde! Sie fürchtet sich, wenn ihr Magen knurrt. Sie fühlt sich regelmäßig von ihrem eigenen Schwanz verfolgt und frisst am liebsten Schmutzwäsche. Hilfe!
Ildikó von Kürthy ist freie Journalistin und lebt in Hamburg. Ihre Bestseller wurden mehr als fünf Millionen Mal gekauft und in 21 Sprachen übersetzt. Ihr Roman „Mondscheintarif“ wurde fürs Kino verfilmt.
Eintrittskarten gibt es in der Kulturinformation im Schlossgarten unter (04721) 62 2 13, online unter www.cuxhaven.de/tickets oder am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr an der Abendkasse im Stadttheater.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.