Duo Cerbatana spielt

Dez 13, 2018

BEDERKESA re · Das Duo Cerbatana (Foto: Privat) mit Mario El Fakih und Danilo Cabaluz, das am Samstag, 15. Dezember, um 19 Uhr im Ev. Bildungszentrum in Bad Bederkesa gastiert, spielt lateinamerikanische Musik. Mitreißende Rhythmen und authentische Klänge erwarten das Publikum, wenn die Musiker aus Kuba bzw. Chile die Bühne betreten. Ein bewegendes Zusammenspiel aus melodischen und pulsierenden Elementen, kraftvollen und gefühlvollen Passagen entfaltet sich in den eigenen Arrangements.
Ihre Instrumente sind das Klavier sowie verschiedene Zupfinstrumente. Virtuos, temperamentvoll und mit charmanter Leichtigkeit präsentieren sie Musik des lateinamerikanischen Kulturraumes wie: Bambuco, Vals, Conga, Milonga, Samba und Cueca.
Das Publikum geht auf eine musikalische Reise durch Kuba, Brasilien, Kolumbien, Venezuela, Argentinien und Chile – Leidenschaft und Lebenslust betören das Herz.
Beide Musiker waren Stipendiaten an der Universität Mozarteum Salzburg. Sie spielten in den wichtigsten Konzertsälen Kubas und Chiles. Zu internationalen Wettbewerben und Festivals wurden sie eingeladen und durch anerkannte Preise ausgezeichnet. Mario El Fakih erhielt kürzlich für seine herausragende künstlerische Leistung die Bernhard Paumgartner-Medaille. Er ist seit 2017 Chordirektor des Stadttheaters Bremerhaven. Danilo Cabaluz wird 2019 einen Lehrstuhl an der Universität Santiago de Chile einnehmen.
Um Anmeldung unter info@ev-bildungszentrum.de oder (04745) 94 9 50 wird gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.