LANGEN re · Am Samstag ereignete sich gegen 23.45 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Debstedter Straße in Langen. Ein 40jähriger Geestländer war mit seinem Pkw in Richtung Langen Ortsmitte unterwegs, als er einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Pkw übersah. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. An seinem Mercedes-Benz entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Der Schaden am geparkten BMW wird auf 6.000 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Unfallursächlich war vermutlich Ablenkung bedingt durch ein Telefongespräch, das allerdings vorschriftsmäßig über die Freisprecheinrichtung geführt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.