CUXHAVEN re • Die Hospizgruppe Cuxhaven als ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst für Erwachsene weist darauf hin, dass auch ab dem 1. April bis auf weiteres aufgrund der sich weiter dynamisch entwickelnden Pandemie und der bestehenden Maßnahmen zur Eindämmung die Trauerbegleitungs-Gruppenangebote und persönlichen Sprechstunden in der Hospiz-Geschäftsstelle sowie sonstige öffentliche Veranstaltungen ausgesetzt sind. Es finden jedoch weiterhin Begleitungen für Sterbende und Schwersterkrankte und deren Angehörige sowie Trauernde, vorwiegend per Telefon- oder Videotelefoniegespräche, statt. Jederzeit besteht die Möglichkeit für Beratung und Begleitungsgesuch beim Leiter und Koordinator Diakon Jörg Peters unter (04721) 510 92 55. Nähere Informationen auch unter www.hospizgruppe-cuxhaven.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.