LANDKREIS re • Nachdem gestern drei Neuinfektionen mit dem Corona-Virus festgestellt wurden, wurden heute (Stand 11.45 Uhr) keine gemeldet. Insgesamt gibt es zurzeit 25 Erkrankte von denen einer stationär behandelt wird. Auch wenn es heute sozusagen eine kleine Atempause gab, betont Landrat Kai-Uwe Bielefeld: „Weiterhin haben wir steigende Fallzahlen. Wir sind also auch im Kreisgebiet noch nicht über dem Berg.“ Auffallend sei, dass die Fälle mit unklarer Infektionskette zunehmen. „Umso wichtiger ist weiterhin die Unterstützung der Bevölkerung durch die gebotene Disziplin“, fügt er hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.