BREMERHAVEN/LANGEN re • In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter einen silberfarbenen Mercedes in der Fritz-Reuter-Straße in Bremerhaven aufgebrochen. Einer Anwohnerin fiel am Mittwochmorgen auf, dass eine Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen war. Das Auto stand geparkt am Straßenrand. Der Täter hatte aus der Mittelkonsole eine Telefonhalterung herausgerissen und dabei großen Schaden angerichtet. Jetzt hofft die Polizei, dass Zeugen etwas gesehen haben und unter (0471) 953 32 21 sachdienliche Hinweise geben können.
Bereits am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr entzündete sich auf einem Privatgrundstück in Langen offenkundig ein Feuerholzstapel durch die unsachgemäße Handhabung eines Grills durch einen jugendlichen Hausbewohner. Das Feuer griff auf das Einfamilienhaus der Familie über und breitete sich im Bereich des Dachstuhles weiter aus. Verletzt wurde nach Polizeikenntnis niemand. Am Haus entstand erheblicher Sachschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.