LANDKREIS re • Die Beratungsstellen für Kinder, Jugendliche und Eltern im Landkreis Cuxhaven haben seit letzter Woche ihre Tätigkeit wieder aufgenommen. Eltern und Jugendliche haben jetzt wieder die Möglichkeit, die Beratungsangebote direkt vor Ort im persönlichen Kontakt in Anspruch zu nehmen und Termine zu vereinbaren. Die Beratungsgespräche werden zur Sicherheit der Familien und der Mitarbeiter nur in entsprechend großen und geeigneten Räumen durchgeführt. Auf Grund dieser Hygienevoraussetzungen sind die Beratungskapazitäten und Terminmöglichkeiten aktuell etwas eingeschränkter als gewohnt. Darüber hinaus bieten die Beratungsstellen den Ratsuchenden Telefonberatung und die Möglichkeit an, videogestützte Gespräche zu führen.
Auf Grund der Einschränkungen im Rahmen der Pandemie haben die letzten Wochen für viele Familien große Unsicherheiten mit sich gebracht und nicht wenige Familien sind einer besonderen Belastung ausgesetzt. Kurzarbeit oder Homeoffice mit Kinderbetreuung auf engstem Raum führen zu erhöhtem familiären Stress. Kinder, die ihre Aufgaben für die Schule alleine zu Hause lösen müssen, die in den letzten Wochen ihre Freunde nicht treffen durften und kaum Gelegenheit hatten, ihren Bewegungsdrang auszuleben, leiden besonders unter der aktuellen Situation. Viele soziale Kontakte und Routinen, die sonst Sicherheit geben, sind für sie weggebrochen. Die Situation verängstigt sowohl Kinder als auch die Eltern. Angst vor Ansteckung, Existenzängste, weil vielleicht die berufliche Zukunft aktuell infrage gestellt ist, das Wegbrechen von den bisher tragenden Unterstützungsnetzwerken oder die unsichere Zukunft belasten die Familien. Auch für getrenntlebende Eltern sind die Umgangskontakte oft mit mehr Streit und neuen Ängsten verbunden und für Eltern oder Jugendliche mit psychischen Belastungen brechen momentan stabilisierende Beziehungen und Unterstützernetzwerke weg.
Die Beratungsstellen des Landkreises bieten hier nach wie vor ihre Unterstützung an. Bei Fragen rund um die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen, zur Erziehung und zu allen anderen familiären Themen können sie sich telefonisch oder per E-mail anmelden. Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern des Landkreises Cuxhaven für den Altkreis Wesermünde ist unter (0471) 95 89 74-0, für den Altkreis Land Hadeln unter (04751) 978 77-0 sowie unter beratungsstelle@landkreis-cuxhaven.de zu erreichen.
Jugendliche können die Beratungsstellen darüber hinaus auch unter folgenden Mobilnummern direkt erreichen beziehungsweise eine Textnachricht schicken: Otterndorf unter (0162) 276 47 38 sowie Bremerhaven unter (0162) 276 48 76.
www.landkreis-cuxhaven.de/Themenbereiche/Kinder-Jugendliche-Familien/Erziehungsberatung-Jugendberatung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.