CUXHAVEN re · Ab Montag, 22. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 26. Juni, wird der Radweg am Kanal zwischen Altenbruch und Lüdingworth durch den Landkreis Cuxhaven saniert. Von Montag bis Mittwoch wird hierfür der Radweg zwischen Heerstraße und Am Kanal gesperrt. Voraussichtlich von Donnerstag bis Freitag kann der Radweg am Kanal, der von der Bundesstraße bis zum Ortseingang Lüdingworth/Altländer Straße verläuft, nicht genutzt werden. Die Radfahrer, die nicht den weiträumigen Umweg über die Heerstraße – Wetterweg – Lüdingworther Straße in Anspruch nehmen wollen, besteht die Möglichkeit, auf die Fahrbahn auszuweichen. Die Arbeiten erfolgen zumeist unter dem Einsatz einer Baustellenampel und temporeduzierender Beschilderung, so dass mit Wartezeiten zu rechnen ist.
Für Fußgänger kann in dem oben genannten Zeitraum auf der Wegstrecke zwischen Altenbruch und Lüdingworth keine sinnvolle Umleitung angeboten werden, so dass auf öffentliche Verkehrsmittel oder andere Transportmittel zurückgegriffen werden muss. Schulkinder die den Weg zwischen Altenbruch und Lüdingworth regelmäßig mit dem Fahrrad zurücklegen, sollten auf den Linienbusverkehr der Busgesellschaft KVG ausweichen.Die Stadtverwaltung Cuxhaven bittet um Verständnis und um eine umsichtige und vorsichtige Fahrweise.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.