OTTERNDORF re · Der Verlust eines Angehörigen stellt für viele von uns einen großen Einschnitt in unser Leben dar. Tiefe Trauer überschattet den Tagesablauf und oftmals erscheint es unmöglich, den Alltag zu bewältigen. In dieser Situation ist es oft hilfreich, sich in geschützter Atmosphäre mit Menschen in gleicher Situation auszutauschen. Die Hospizgruppe Land Hadeln bietet auch in Zeiten der Corona-Pandemie das Gesprächscafè für Trauernde an und zwar unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich für das nächste Cafè am Sonntag, 2. August, von 15 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Hospizgruppe in Otterndorf, Cuxhavener Straße. 5, unter (0174) 66 730 12 oder (0172) 93 247 01 oder (04751) 900 190 anzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.