CUXHAVEN re · Ende August beginnen die Asphaltierungsarbeiten in der Bernhardstraße zwischen der Gorch-Fock-Straße und dem Strichweg. Voraussichtlich am 4. September wird dann auch im zweiten Bauabschnitt der Bernhardstraße die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben werden können. Damit die Asphaltierungsarbeiten termingerecht begonnen werden können muss ab dem morgigen Mittwoch, 12. August, am Einmündungsbereich der Bernhardstraße der Strichweg halbseitig gesperrt werden. Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs für beide Fahrtrichtungen kommt dann eine Baustellenampel zum Einsatz. Daraus resultierend kann es hin und wieder zu leichten Verkehrsstauungen kommen. Es empfiehlt sich daher diesen Baustellenbereich zu Umfahren, in dem der Feldweg und Döser Feldweg genutzt werden. Nach dem 4. September wird es in der Bernhardstraße nur noch zu leichten Einschränkungen durch abschließende Pflasterarbeiten im Gehweg kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.