Noch Plätze frei

Aug 12, 2020

BALJE re · Bei der Aktion „LernRäume“ im Natureum Niederelbe in Balje gibt es noch einige freie Plätze. Am Montag, 17. August, lernen die Kinder die tierischen Bewohner des Natureums kennen und dürfen mit ihnen, in Begleitung einer Tierpflegerin, auf Tuchfühlung gehen. Am Dienstag, 18. August, gehen die Kinder mit GPS-Geräten auf eine moderne „Schatzsuche“. Die „Schätze“ bestehen allerdings aus ökologischen Themen und sollen den Jugendlichen die Nachhaltigkeit im Alltag näher bringen. Am Mittwoch, 19. August, geht es raus in die Natur. Die Teilnehmer erleben spielerisch die Landschaften der Niederelbe mit ihren Besonderheiten und ihren tierischen Bewohnern. Am Donnerstag, 20. August, entsteht unter fachkundiger Anleitung nicht nur ein individuelles Schmuckstück, die Kinder lernen außerdem etwas darüber, wie der Erde vor vielen Millionen Jahren aussah als der Bernstein entstanden ist. Das Programm „LernRäume“ ist für Kinder von der ersten bis zur achten Klasse geeignet und ist für die Teilnehmer kostenlos. Aufgrund der notwendigen Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl auf zehn Kinder begrenzt. Eine vorherige Anmeldung per E-Mail an info@natureum-niederelbe.de oder telefonisch unter (0 47 53) 84 21 10 wird daher dringend empfohlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.