CUXHAVEN re · In der Brockeswalder Chaussee/Ecke Wiesenkamp haben Leitungsverlegungen durch die EWE Netz GmbH begonnen. Voraussichtlich bis zum 15. September wird die Straße halbseitig unter Einsatz einer Baustellenampel gesperrt. Dadurch kann es zu Stauungen des Verkehrs von der Innenstadt in Richtung Brockeswalde kommen. Die Einmündung der Straße Wiesenkamp (Zufahrt zu Combi, Aldi und Müller) wird zwar eingeengt, bleibt aber befahrbar. Zeitweilig wird von der Straße Wiesenkamp aus der Verkehr in Richtung Innenstadt unterbunden. Die Innenstadt kann dann über die Haydnstraße und Brahmsstraße beziehungsweise Poststraße angefahren werden. Für den von der Innenstadt kommenden Verkehr wird aufgrund der bestehenden Staugefahr gleichfalls empfohlen, über die Haydnstraße auszuweichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.