CUXHAVEN re · Seit kurzem besteht für alle Bürger die Möglichkeit, sich einmal in der Woche kostenlos auf Corona testen zu lassen. Um Apotheken und Arztpraxen zu entlasten, wurden an mehreren Standorten in Cuxhaven Testzentren eingerichtet. Eine davon befindet sich in der Grodener Chaussee 34 im EWa-Verlagsgebäude. Der Verlag hat einen separaten Büroraum umgestaltet, in dem die Tests, von geschultem Personal, durchgeführt und binnen 15 Minuten ausgewertet werden. Der Test dauert dabei nur ca. 1 Min. und tut auch nicht weh, zudem erhält der Kunde über das Ergebnis ein Zertifikat, um mit diesem z.B. Shoppen zu gehen oder eine körpernahe Dienstleistung zu besuchen. Termine können montags bis donnerstags von 8.30 bis 14 Uhr und freitags von 8.30 bis 15 Uhr unter www.etermin.net/ewa eigenständig gemacht werden oder per Telefon unter 04721/7215-19 aufgegeben werden. Die Möglichkeit spontan und ohne Termin vorbeizuschauen besteht aber selbstverständlich auch. Terminabsprachen außerhalb der oben aufgeführten Zeiten sind jederzeit möglich. Das Gebäude hat einen großen kostenlosen Parkplatz direkt vor der Tür und ist Verkehrsgünstig gelegen (Grodener Chaussee, Ecke Neue Industriestraße). Zudem bietet der Verlag einmal die Woche die Möglichkeit, sich beim Autoservice Nordholz in der Gewerbestrasse 1a, in Nordholz testen zu lassen. In der Zeit von 16 bis 19 Uhr können die Kunden, die z. B. auf Ihr Auto warten,  hier auch vom geschulten Personal in einem separaten Raum einen kostenlosen Bürgertest durchführen zu lassen. An diesem Tag ist auch die Werkstatt für Hauptuntersuchungen länger geöffnet. Folgendes ist zu beachten: Ein Antigen-Abstrich kann mit hoher Sicherheit eine Infektion im Moment des Abstrichs ausschließen. Er hat jedoch keine Aussagefähigkeit für die Zukunft. Deshalb müssen auch nach dem Test weiterhin die geltenden Kontaktregeln eingehalten werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar