DEBSTEDT re ·Gestern Nachmittag gegen 15.45 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 118 zwischen Neuenwalde und Debstedt ein tödlicher Verkehrsunfall. Der PKW einer 27-jährigen, schwangeren Frau aus dem Land Hadeln war aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die junge Frau wurde an der Unfallstelle von Ersthelfern und anschließend von Rettungssanitätern reanimiert. Dennoch verstarb sie kurze Zeit später in einem Krankenhaus. Auch das ungeborene Kind konnte nicht gerettet werden. Die Landesstraße wurde während der Unfallaufnahme und Bergung des PKW gesperrt. Der PKW musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt etwa 7.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar