Sportlich

Neue KSB-Geschäftsräume in Sievern offiziell eingeweiht

LANDKREIS tw · „Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“ Mit diesem Zitat des Theologen Meister Eckart begrüßte
Edmund Stolze (m.), Vorsitzender
des Kreissportbundes Cuxhaven (KSB) die
zahlreichen Gäste
bei der offiziellen Einweihung
der neuen Geschäftsräume des KSB im
BÄKO-Haus im Grasweg 15 in Sievern.
Zeit wurde es tatsächlich für den KSB. Denn
durch immer mehr werdende Aufgaben
und die damit steigende Anzahl der Mitarbeiter,
wurden die alten Geschäftsräume in
Langen viel zu klein. Fast zwei Jahre hatte
der Vorstand nach neuen Räumen gesucht.
Und hat jetzt unter dem Dach der Bäko Bremerhaven
seinen neuen Standort gefunden. Deren
Aufsichtsratsvorsitzender Jörg Itjen (l.) und
Geschäftsführer Mirko Oeltermann begrüßten die
neuen Mitbewohner stilecht mit einem gebackene
Schlüssel. „Zum an die Wand hängen, nicht zum
Essen“, wie die beiden schmunzelnd sagten.