Trunkenheit im Straßenverkehr

Foto: Wengert/pixelio.de

CADENBERGE re · Am Sonntag kontrollierte die Hemmoorer Polizei gegen 9.20 Uhr einen Opel-Fahrer, der durch seine unsichere verlangsamte Fahrweise in Cadenberge im Bereich des Alten Postweges auffiel. Bei der Kontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Der 63-jährige Fahrer aus Neuhaus kam einem Alkoholtest nach. Dieser ergab einen Wert von 1,63 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren gegen den Fahrer wurde eingeleitet.

avatar
  Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: