Fünf haben Examen bestanden

Helios: Neue Gesundheits- und Krankenpflegerinnen

Über die bestandenen Examen freuen sich (v.l.): Ausbilderin Teris Machado da Silva, Annika Wolter, Pflegedirektor Bernd Hartig, Praxisanleiter Karsten Moritz und die fünf Absolventinnen der Helios Klinik Cuxhaven Foto: v. Döhren

CUXHAVEN re · Eine dreijährige Ausbildung mit 2.100 Stunden Theorie und 2.500 Stunden Praxis haben fünf Schülerinnen der Gesundheits- und Krankenpflege der Helios Klinik Cuxhaven mit ihrem Examen abgeschlossen.
„Ein hartes Stück Arbeit liegt hinter ihnen. Mit ihrer Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege haben sie einen soliden Grundstock für ihre berufliche Laufbahn gelegt. Ihnen steht damit vieles offen – vielleicht sogar mehr, als Sie aktuell ahnen“, lobt Klinikgeschäftsführerin Annika Wolter die fünf Absolventinnen für ihre guten Leistungen. Sie betonte, welch hohen Stellenwert die Pflege bei Helios hat. „ Sie sind unsere wichtigsten Mitarbeiter, jeden Tag im Einsatz für unsere Patienten“, so Wolter.
Die frisch examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger haben ihre theoretische Ausbildung an der Krankenpflegeschule im Ameos Institut West, Standort Geestland in Debstedt, und die Praktische an der Helios Klinik Cuxhaven absolviert. Begleitet wurden sie dabei von den Lehrkräften der Krankenpflegeschule und dem Team des Klinikstandortes um Pflegedirektor Bernd Hartig und dem hauptamtlichen Praxisanleiter Karsten Moritz. Praxisanleiter und Lehrkräfte arbeiten innerhalb der praktischen Ausbildung sehr eng zusammen, um den Theorie-Praxis-Transfer und somit auch eine gute Ausbildungsqualität sicherzustellen. Dass die Helios Klinik Cuxhaven in Sachen Ausbildung auf dem richtigen Weg ist, lässt sich an den stets guten Prüfungsergebnissen und sogar von den Aussagen der Azubis selbst ableiten. Sie schätzen die kontinuierliche praktische Begleitung von der ersten Praxisphase bis zum Examen. „Unsere hochqualifizierten Praxisanleiter sorgen dafür, dass die Schüler gezielt und schrittweise an die eigenverantwortliche Wahrnehmung der beruflichen Aufgaben herangeführt werden“, sagt Pflegedirektor Bernd Hartig.
Allen Absolventinnen hat die Helios Klinik Cuxhaven ein Übernahmeangebot ausgesprochen, zwei von ihnen haben es angenommen. Sie starten jetzt direkt in den Berufsalltag und sind, trotz der anstrengenden Prüfungszeit, voll motiviert, fortan als junge Fachkräfte zum Team der Helios Klinik Cuxhaven zu gehören.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: