Beim Duhner Wattrennen ging es dieses Jahr heiß her