Röhler spricht sich für einen „Masterplan Digitalisierung“ aus