„Science goes Public!“ beschäftigt sich mit Kohlehydraten